MERCEDES BENZ 1722

Fertiggestellt: November 2019

Ein ehemaliges Feuerwehrauto mit 17 Tonnen Gewicht, wenigen Kilometern auf dem Tacho und tipptopp gepflegt. Hier reichen 220 PS, ohne Turbo. Breite 240 cm, Gesamthöhe ab Boden 360 cm und Innenhöhe 200 cm. Kompakte Länge des Aufbaus: 520 cm.

Außen: Selbstverständlich unser inzwischen weltberühmter Alu-Rahmen und dazu die dicken 60-cm-Paneele für die beste Isolation. Unser selbst entworfener, an 4 Punkten aufgehängter Unterbau. Und es ist außerdem interessant zu wissen, dass Twiga auch an der Außenseite ganz ordentliche Arbeit geleistet hat: Reifenhalter | Blattfedern ersetzt | Stoßdämpfer ersetzt | neue Wassertanks | neue Dieseltanks | Fahrplatten | umfangreicher Gasalarm.

Innen:Ein kleiner Palast für die beiden Kinder mit jeweils einem eigenen (abschließbaren) Hochbett. Vater und Mutter schlafen in einem elektrisch verstellbaren Bett über der Essecke. Zum Schlafen wird es heruntergefahren und beim Essen hängt es sich oben. Durch die clevere Einrichtung wird in diesem kompakten Fahrzeug wirklich jeder Zentimeter ausgenutzt.

Baumethode

Auch für solche großen Wohneinheiten fertigen wir einen Aluminiumkäfig an. So erreichen wir ein geringes Gewicht. Ein Untergestell aus Stahl sorgt dafür, dass die Wohneinheit keiner Torsion ausgesetzt wird.

Deze website is (nog) niet geoptimaliseerd voor weergave in landscape modus.
Houd je mobiel rechtop om de staande modus te gebruiken.